Scheibenwischer-wechseln.de Logo - immer der passende Scheibenwischer für Dein Fahrzeug

Jeder kennt es, das nervige Quietschen der Scheibenwischer. Wenn es regnet oder schneit, ist das einfach nur ärgerlich. Aber warum quietschen die Dinger eigentlich – und ist dagegen überhaupt was zu tun? In diesem Blog-Artikel geben wir Dir ein paar interessante Einblicke und Tipps, was Du gegen quietschende Scheibenwischer tun kannst.

1. Warum quietschen Scheibenwischer?

Scheibenwischer halten die Scheibe frei von Wasser oder Schnee und ermöglichen so Sicht auf den Verkehr zu erhalten und Unfälle zu vermeiden. Aber sie quietschen manchmal so laut, dass es schwer ist, sich auf die Straße zu konzentrieren.

Was ist der Grund für dieses Quietschen und was kann man dagegen tun?

Es quietscht wenn der Gummi nicht mehr schön gleichmäßig schnell über das Glas gleitet sondern in der Bewegung vibriert. In der Regel hören wir ein Quietschen, wenn die Beschichtung der Wischerblätter ganz oder teilweise abgerieben ist. Dies kann passieren, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt oder ausgetauscht werden. Schmutz und Ablagerungen auf der Windschutzscheibe arbeiten wie Sandpapier und entfernen nach und nach die Gleitbeschichtung. Die Beschichtung kann auch durch aggressive Reinigungsmittel an- bzw. abgelöst werden. Ferner kann ein Quietschen auch auftreten, wenn der Gummi des Wischerblatts alt und hart geworden ist – hier hilft nur ein Wechsel des Scheibenwischerblattes. In seltenen Fällen ist nicht das Scheibenwischerblatt selbst, sondern der Wischerarm, seine Befestigung oder gar der Motor schuld am Quietschgeräusch.

2. Beeinträchtigen quietschende Scheibenwischer die Sicherheit beim Autofahren?

Ja, quietschende Scheibenwischer beeinträchtigen vor Allem die Sicht. Aber auch das Quietschen selbst ist ein störendes und unangenehmes Geräusch, welches die Aufmerksamkeit des Fahrers auf sich zieht und ihn so von der Beobachtung des Verkehrs ablenkt.

Zudem kann es durch das Quietschen zu erhöhter Beanspruchung der Wischerarme und des Motors führen – und ggf. Folgeschäden an den Scheibenwischern nach sich ziehen.

Tue Dir und den anderen Verkehrsteilnehmern den Gefallen und kümmern Dich um die Behebung des Quietschens in dem Du am Einfachsten neue Scheibenwischer kaufst.

Finde die passenden Scheibenwischer für Dein Fahrzeug bei schiebenwischer-wechseln.de IMG_12345

3. Wie verhindere ich, dass meine Scheibenwischer quietschen?

Um ein quietschendes Geräusch von Deinen Scheibenwischern zu vermeiden, empfehlen wir Folgendes:

  • Reinige regelmäßig die Wischerblätter mit Wasser oder einem milden Spülmittel, solange bis keine schwarzen Rückstände mehr am Tuch zu finden sind. Verwende dabei keine intensiven Schleif- oder Reinigungsmittel, diese können den Gummi angreifen und die Gleitschicht entfernen bzw. schädigen.
  • Reinige regelmäßig die Windschutzscheibe – gerade wenn sich Staub, Pollen, Sand, Streusalz oder anderer heftiger Schmutz auf der Scheibe abgelagert hat.
  • Kein WD40 verwenden: Das Multifunktionsprodukt sollte nicht auf Gummiteilen angewendet werden. Es entzieht dem Material die Weichmacher und verstärkt nach kurzem Entfernen des Quietschens dieses nur noch zusätzlich.
  • Auch von weiteren Hausmitteln wie Zitrone, Weichspüler oder Kartoffel raten wir aus den gleichen Gründen ab.
  • Stelle sicher, dass die Wischerblätter ordnungsgemäß am Wischerarm montiert sind – manchmal hilft hier auch eine Reinigung der Verbindungsstücke – einfach kurz abmontieren, reinigen und wieder zusammenstecken.
  • Nicht bei trockener Scheibe wischen – hier quietschen auch die besten Scheibenwischer. Bei leichtem Nieselregen auf langsamste Stufe stellen. Erst bei stärker einsetzendem Regen die Wischerstufe nach und nach erhöhen.
  • Stelle die Scheibenwischer im Winter immer senkrecht auf, damit diese nicht an der Scheibe festfrieren können. Durch ein gewaltvolles Trennen der Scheibenwischer vom Eis könnte auch die Gleitschicht beschädigt werden.

4. Was ist, wenn meine Scheibenwischer trotzdem weiterhin quietschen?

Wenn die oben beschriebenen Tipps nicht funktionieren, kann Folgendes helfen:

  • Die Wischblätter sind alt, ausgetrocknet oder gar gerissen (das kann teilweise auch bei neu gekauften, aber schon lange im Laden liegenden Scheibenwischerblättern der Fall sein). In diesem Fall hilft nur, die Wischerblätter auszutauschen. Welchen Scheibenwischer Du genau für Dein Fahrzeug benötigst, findest Du auf der spezifischen Fahrzeugseite.

  • Probiere ein höherwertiges Wischerblatt – hohe Qualität kostet viel weniger als Du denkst. Wir empfehlen die Produkte aus der BOSCH-Reihe AeroTwin. Falls diese nicht für Dein Fahrzeug verfügbar sind, empfehlen wir Bosch AeroFit.

  • Eine Nanoversiegelung der Windschutzscheibe kann auch helfen, das Quietschen zu mindern oder gar komplett zu beseitigen. Auf alle Fälle muss der Wischer weniger oft bzw. auf niedrigerer Stufe eingeschaltet werden.

  • Ist der Wischer der richtige für Dein Fahrzeug? Der Winkel des Wischergummis muss zum Winkel der Windschutzscheibe im Verhältnis zum Wischerarm passen. Am besten, Du schaust in unserer Liste nach dem besten Scheibenwischer für Dein Fahrzeug.

  • Überprüfe die Lager des Wischerarmes, das Gestänge und den Motor auf Verschleiß – gib ggf. etwas Schmiermittel in die Gelenke.

  • Wechsele ggf. das Wischwasser. Hier kann ein falsches Mischverhältnis oder sehr aggressive Reinigungsmittel das Wischerblatt angreifen.

5. Fazit: So halten Sie Ihre Scheibenwischer in Form und verhindern nerviges Quietschen

Scheibenwischer sind eine wichtige Komponente für jedes Fahrzeug, da sie es dem Fahrer ermöglichen, bei schlechten Wetterverhältnissen zu sehen. Deswegen ist es wichtig, dass man regelmäßig den Zustand der Scheibenwischer überprüft und diese pflegt. Durch regelmäßiges Reinigen der Wischerblätter und der Windschutzscheibe bleiben die Scheibenwischer in einem guten Zustand und ein Quietschen kann meist verhindert werden. Mit ein paar einfachen Tipps kannst Du Deine Scheibenwischer in Topform halten, damit Du immer einen klaren Durchblick hast. Probiere es aus und stelle sicher, dass Deine Fahrzeuge immer sicher unterwegs sind!

Saubere Scheiben: Auch auf das richtige Wischwasser kommt es an

Noch mehr klare Sicht mit dem richtigen Wischwasser

Auch mit den besten und neuesten Scheibenwischern wirst Du nicht lange Freude (also gute Sicht) haben, wenn Du kein ordentliches Wischwasser verwendest. Ohne Feuchtigkeit reiben sich die Gummis auf der trockenen Scheibe schnell stumpf, die Schutzschicht auf den Wischerblättern schwindet und die Scheibenwischer wischen nicht mehr ordentlich. Also achte immer auf genug „Schmierung“.

Wischwasser mit Frostschutz für den Winter

Im Winter ist unsere dringende Empfehlung, Wischwasser mit ausreichendem Anteil Frostschutz einzufüllen. Auf den Flaschen ist angegeben, ob und wie viel Du das Mittel verdünnen kannst, um die entsprechende Frostsicherheit zu gewährleisten. Wir empfehlen in jedem Fall, die Mischung bis mindestens -10 °C frostsicher zu machen. Also entweder überhaupt nicht verdünnen oder anteilig bis -10 °C.

Sorge immer für saubere Scheiben, klare Sicht und damit größere Sicherheit bei jeder Fahrt mit Deinem Fahrzeug auch im Winter mit Frostschutz - Wischwasser

Wischwasser-Konzentrat für den Sommer

Im Sommer empfehlen wir die Verwendung eines Reinigungskonzentrats im Wischwasser, z.B. dieses:

Sorge immer für saubere Scheiben, klare Sicht und damit größere Sicherheit bei jeder Fahrt mit Deinem Fahrzeug mit Wischwasser mit Reinigungskonzentrat

Scheibe richtig reinigen mit
sehr guten Microfaser-Tüchern

So richtig klare Sicht: Wenn Deine Scheibe von innen beschlagen ist, oder eine Scheibe von außen verdreckt ist, kannst Du entweder mit Deinem Jackenärmel oder einem viel zu kleinen Papier-Taschentuch versuchen, die Windschutzscheibe oder andere Autoscheiben sauber zu bekommen – oder Du legst Dir für unterwegs einen extra Putzlappen ins Auto. Wir empfehlen Dir, sowohl für große Putzaktionen als auch unterwegs, die Verwendung von hochwertigen Mikrofasertüchern. Natürlich solltest Du für Glas saubere Putztücher verwenden. Es hat sich durchaus bewährt, mehrere unterschiedliche Reinigungstücher (trocken, feucht, sauber, etwas dreckig) dabei zu haben. So kann man sich in vielen Situationen schnell helfen. Für die allermeisten Anwendungsfälle empfehlen wir folgende Mikrofasertücher:

Sorge immer für saubere Scheiben, klare Sicht und damit größere Sicherheit bei jeder Fahrt mit Deinem Fahrzeug mit hochwertigen Mikrofaser - Putztüchern 1

7,99 EURAmazon Prime
ggf. zzgl. Versandkosten

Gummis & Kunststoff brauchen auch Eure Zuneigung

Gummis und Kunststoffe an Deinem NV300 I leiden sowohl im Sommer als auch im Winter. Im Sommer knallt die Sonne auf viele Teile, im Winter macht die Kälte die Teile steif und vor allem die Türgummis kleben gerne aneinander. Gönne Deinem NV300 1 Türgummis etwas und verwende ein bis zweimal im Jahr ein Gummipflegemittel. Die Pflegemittel haben einen Schwamm integriert, sodass das Auftragen präzise, schnell und sparsam ist. Die Gummis bleiben elastisch und ein festfrieren bzw. festkleben wird (weitestgehend) verhindert.

Folgende Produkte verwenden wir selbst seit vielen Jahren:

Hinweis:

Außerdem frischt eine Gummipflege die Farbe der Gummis auf und verlängert die Lebensdauer der Türdichtungen.
Das Gleiche gilt für Kunststoffteile – auch hier kann die Lebensdauer durch Pflegemittel verlängert werden.

Verhindere Festkleben oder Festfrieren Deiner Türgummis Deines Autos mit einem Gummipflegemittel

Verhindere Festkleben oder Festfrieren der Türgummis Deines Nissan NV300 1 mit unserer Gummipflegemittel-Empfehlung von Sonax.

6,99 EURAmazon Prime
ggf. zzgl. Versandkosten

Schönere Farben und gründliche Reinigung aller Kunststoffteile Deines Fahrzeugs mit einem Kunststoffpflegemittel

Schönere Farben und besserer Schutz für alle Kunststoffteile von Deinem Nissan NV300 I mit unserer Kunststoffpflegemittel-Empfehlung von Liqui Moli.

7,18 EURAmazon Prime
ggf. zzgl. Versandkosten

Letzte Aktualisierung am 20.05.2024 / Die ausgehenden Links sind sogenannte Affiliate Links (bspw. verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen). Kaufst Du über einen solchen Link ein, erhalten wir eine Provision - selbstverständlich ohne Mehrkosten für Dich. Wenn Ihr diese Links nutzt, bedanken wir uns herzlich! / Bilder von der Amazon Product Advertising API